Was wird daraus in der Corona-Zeit?

Auslandsjahr

Wenn das Auslandsjahr derzeit wegen der Corona-Zeit abgesagt werden muss, können hier hilfreiche Tipps abgerufen werden.

Auslandsaufenthalt werden durch die Elisabethenschule gefördert und den Schülerinnen und Schülern wird es ermöglich, ihre schulische Ausbildung anschließend ohne zeitlichen Verlust fortzusetzen. Fachlehrkräfte, Klassenlehrkräfte, die Studienleiterin und die Schulleitung beraten gerne.

In der Corona-Zeit lassen sich Auslandsaufenthalte aber nicht mehr so wie geplant durchführen.  Viele nützliche Tipps, wie Sie derzeit, verfahren können, finden Sie auf den Seiten der Stiftung Warentest: http://www.test.de/auslandsjahr

Zurück