Handlungsfelder digitaler Schulkultur

Bundesweites Schulnetzwerk

Bundesweites Schulnetzwerk erarbeitet Strategien für den Unterrichtsalltag – Auf dem Programm: die Schulen selbst – Wissen für alle Schulen nutzbar machen. Am 22. und 23. Juni treffen sich Schulen aus ganz Deutschland ein zweites Mal zur Werkstatt schulentwicklung.digital – diesmal in Leipzig.

Für die Teilnahme hatten sich die Schulen bei der Stiftungsinitiative Forum Bildung Digitalisierung beworben. Sie wollen mit ihrer Expertise und Erfahrung zur pädagogisch sinnvollen Nutzung digitaler Medien im Unterricht beitragen. Dabei immer im Fokus: der tatsächliche Bedarf im Schulalltag.

Im Mittelpunkt des Treffens stehen die Schulen und der rege Austausch zwischen allen Schulformen und Bundesländern, um voneinander zu lernen. In einer Speakers Corner geben erfahrene Teilnehmer ihr Wissen rund um digitale Schulentwicklung in knackigen Impulsen weiter, in gegenseitigen Coachings können sich die Schulen bei ihren Entwicklungsprozessen unterstützen. Das Treffen bietet auch die Möglichkeit einer Standortbestimmung unserer eigenen Schulentwicklung.

Doch auch für weitere Schulen soll die Arbeit der 38 Netzwerkschulen nutzbar gemacht werden. Über das gesamte Jahr 2017 wird die Zusammenarbeit der Schulen in Begleitung eines wissenschaftlichen Beirats fortgesetzt, an deren Ende das Wissen der Werkstattschulen strukturiert bereitgestellt wird. Die Ergebnisse werden dann auf einer Konferenz am 23. und 24. November 2017 in Berlin vorgestellt.

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine gemeinsame Initiative der Deutsche Telekom Stiftung, der Bertelsmann Stiftung, der Robert Bosch Stiftung sowie der Siemens Stiftung und wird gefördert durch die Stiftung Mercator. Im Fokus ihrer Aktivitäten steht die Frage, wie digitale Medien zur Lösung pädagogischer Herausforderungen beitragen können. Die Stiftungen fördern mit ihrer Initiative den Dialog aller Akteure der Bildungslandschaft und bringen ausgewählte Experten aus Praxis, Wissenschaft und Verwaltung zusammen, um ihre Erfahrungen zum digitalen Wandel in der Bildung für möglichst viele andere Bildungseinrichtungen nutzbar zu machen. Weitere Partner sind eingeladen, sich zu beteiligen.

Mehr Informationen zur Initiative und zur Werkstatt schulentwicklung.digital unter www.forumbd.de.

Zurück