SchülerInnen-Treffen

Deutsch-Französische Begegnung

Schülerinnen und Schüler aus der Elisabethenschule und dem Collège Saint-Exupéry (Lyon) verbrachten vom 29.05. bis 02.06.2017 erlebnisreiche Tage in Niederbronn-les-Bains miteinander.

Alle trafen sich in der Internationalen Jugend- und Begegnungsstätte Albert Schweitzer und lernten sich im Laufe der Woche besser kennen: Kennenlernspiele, Aktivitäten jeder Art (mit historischem oder soziokulturellem Schwerpunkt), eine Nachtwanderung, eine Stadtrallye in Straßburg, ein kurzer „Trip“ nach Kehl – verbunden mit einem spannenden „troc patate“- coole Workshops, usw. erlaubten es den Schülern, sich näher kennenzulernen und beide Sprachen immer besser zu verstehen und zu sprechen. Das Abschiedsfest war der Beweis eines sehr gelungenen Projekts: Alle Teilnehmer hatten viel Spaß miteinander und am letzten Tag flossen sogar einige Tränen…

Wenn Sie mehr über diese ereignisreiche Begegnung erfahren möchten, lesen Sie einfach die angefügte „gazette“, die einige Schüler aus Lyon und Frankfurt  während eines Workshops verfasst haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Isabelle Letzgus

Zurück