Hessisches Kultusministerium ermöglicht

Digital-gestützter Distanzunterricht

Für die Dauer der Corona-Pandemie kann der Präsenzunterricht in der Sekundarstufe II sowie in besonderen Fällen auch in den Klassenstufen 8 bis 10 der allgemein bildenden Schulen auf Basis des Hessischen Schulgesetzes durch digital-gestützten Distanzunterricht ersetzt werden. 

Weitere Informationen findet man auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums:

https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/startschuss-fuer-den-digital-gestuetzten-distanzunterricht

Zurück