Totes Eichhörnchen gefunden

News vom Schulhof

Eine Gruppe von Jungs fand am Donnerstag den 31.8.2017 ein totes Eichhörnchen. 

Es lag neben einem Baum. Wahrscheinlich ist es von einem Baum gestürzt, hat sich dabei vielleicht den Kopf gestoßen und das Genick gebrochen. Am Donnerstag den 7.9.2017 haben Schüler der Q1 mit Herrn Madl das Eichhörnchen im Schulgarten begraben.

William F. und Luke P. (5a)

Zurück