Musik Live

Projekttage 2018

Am Dienstag, den 19.06.2018, starteten die Projekttage für die Elisabethenschule. Zuvor durften wir wählen, in welches Projekt wir gehen wollten.

 

 

Zur Auswahl gab es Elektronik, Robotik, Haus und Brückenbau, Solartechnik und Music Live. Alles super tolle Projekte und deswegen möchten wir uns an dieser Stelle nochmal herzlich bei den Lehrern bedanken, die die Projekttage organisiert haben. Dieser Artikel betrifft aber nur das Projekt Musik Live. Wir starteten mit einem Bandworkshop bei den beiden Lehrern Frau Nguyen und Herrn Müller, die uns geduldig und ausdauernd geholfen haben, ein Cover von dem Song Havana zu entwickeln. Sie hatten gute Tipps zu Music, Text und Tanz für uns. Das Ergebnis war wunderbar: Für nur vier Stunden Arbeit waren wir eigentlich richtig gut. Für mich hat es sich sogar fast noch besser angehört als der richtige Song.

Der zweite Tag wurde genauso toll: In Begleitung von zwei netten Lehrerinnen fuhren wir mit dem Zug nach Geisenheim. Nach unserer Ankunft besuchten wir den Geigenbauer Herrn Jacobi. Er erklärte uns ausführlich, wie eine Geige aufgebaut ist, wie man sie baut und welche Werkzeuge und Bauteile man dafür benötigt. Nach dem Besuch beim Geigenbauer machten wir ein Picknick neben dem Dorfbrunnen. Wer fertig mit essen war, durfte sich in kleinen Gruppen die Stadt anschauen.

Um eins trafen wir uns am „Geisenheimer Dom“ wieder und gingen gemeinsam zum Rhein. Wir genossen die Aussicht und sonnten uns einen Moment.

Zum Abschluss holten wir uns noch ein Eis und fuhren mit dem Zug zurück nach Frankfurt. Morgen findet noch ein HipHop Workshop mit Giovanni, einem Tänzer, statt, auf den wir uns alle schon sehr freuen. Bestimmt wird es ein genauso toller Tag wie die anderen!

 

Julika Ripperger

Zurück