Rechtschreibung verstehen, üben, können

Die Mittelstufe schreibt

Bereits zum dritten Mal nimmt die Elisabethenschule an dem Sprachbildungsprojekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Goethe-Universität „Die Mittelstufe schreibt!“ teil.

Mit dem Projekt sollen Rechtschreibkompetenzen von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I verbessert werden. Die teilnehmenden Lehrkräfte werden dazu im Bereich der Rechtschreibdidaktik fortgebildet und begleitet.   

 

Die eingesetzten Rechtschreibmaterialien sind wissenschaftlich fundiert. Sie wurden auf Grundlage von evaluierten Erklärungs- und Übungsansätzen von Dr. Irene Corvacho del Toro von der Goethe-Universität für das Projekt „Die Mittelstufe schreibt!“ entwickelt.

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft stellt das Rechtschreibmaterial zur Verfügung, die Lehrerfortbildungen und unterstützt bei der Implementierung im Unterricht der 5. Jahrgangsstufe.

In diesem Schuljahr 2020/21 nehmen an dem Projekt „Die Mittelstufe schreibt!“ die Jahrgänge 5 und 6 der Elisabethenschule teil. 

 

I. Corvacho/S. Wex

Zurück