Weihnachtspäckchenaktion

Alle guten Dinge sind DREI... (mindestens)

Also lasst uns / lassen Sie uns auch in dieser Vorweihnachtszeit zum dritten Mal wieder gute Dinge an der Eli tun, indem wir die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Stiftung Kinderzukunft unterstützen! Unter dem Motto „Helfen, sich engagieren, Gutes tun“ wollen wir an der Eli auch in diesem Jahr wieder tatkräftig Weihnachtspäckchen sammeln für bedürftige Kinder in Osteuropa.

Die Weihnachtspäckchen werden nach Bosnien und Herzegowina, Rumänien und falls möglich auch in die Ukraine gebracht und dort an Mädchen und Jungen in Waisenhäusern, Kliniken, Schulen, Kindergärten und in den Elendsvierteln der Städte und Dörfer verteilt.

Schon ein kleiner Schuhkarton gefüllt mit Süßigkeiten, Spielsachen oder Kleidung kann das Weihnachtsfest eines Kindes zu einer großen Freude werden lassen.

Wenn ihr/Sie an der Aktion teilnehmen möchtet/n, packt/packen Sie ein Weihnachtspäckchen gemäß den im Flyer formulierten Richtlinien der Stiftung
Flyer

Etiketten

und gebt/geben Sie es in der ersten Adventswoche an einem der folgenden Termine im Raum 1.01 ab.

  • Dienstag, 29.11., 7.50-8.10 Uhr oder 9.45-10.00 Uhr
  • Mittwoch, 30.11., 7.50-8.10 Uhr oder 9.45-10.00 Uhr
  • Donnerstag, 01.12., 7.50-8.10 Uhr oder 9.45-10.00 Uhr

Damit die Pakete sicher bei den Kindern ankommen, erbittet die Stiftung eine freiwillige Kostenbeteiligung von 3 Euro pro Päckchen. Hierfür wird eine Spendendose bereitstehen.

Nach der tollen Beteiligung in den letzten beiden Jahren, hoffen wir auch dieses Mal auf viele Packfreudige und freuen uns auf Eure/Ihre Weihnachtspäckchen!

Die SV und Frau Hüttner

Fragen oder Anliegen bitte per Mail an: hue@elisabethenschule.net oder sv@elisabethenschule.net

Zurück