SV-Weihnachtsaktion

Alle guten Dinge sind (mindestens) DREI! 

An dieses bekannte Sprichwort haben sich in der vergangenen Woche zahlreiche Mitglieder und Freunde der Elisabethenschule gehalten und fleißig Weihnachtspäckchen gepackt.  

 

So konnten am Montag fast 200 Weihnachtspäckchen ihren Weg nach Osteuropa antreten, um dort Kindern in Rumänien, Bosnien und Herzegowina und auch in der Ukraine eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten. 

Unterstützt wurde die Aktion der Stiftung Kinderzukunft in diesem Jahr außerdem durch Spenden in der Höhe von 520€. 

Ein großes DANKESCHÖN an alle, die sich an der Weihnachtspäckchenaktion beteiligt haben und viele, viele Kinderaugen zum Strahlen bringen werden!  

Die SV zusammen mit Frau Hüttner und Frau Mauceri

Zurück