Tätigkeitsbericht des ABI

Elisabethenschule als Beispiel

Im ersten Tätigkeitsbericht des Amtes für Bau und Immobilien wird ein eigenes Kapitel der gelungenen aufwendigen Sanierung der Elisabethenschule gewidmet.

Das Amt für Bau und Immobilien (ABI) hat seinen ersten Tätigkeitsbericht vorgelegt. Das ABI wurde 2017 durch die Zusammenführung von Hochbauamt, Liegenschaftsamt und Teilen des Stadtschulamtes gebildet. Es handelt sich um die größte Verwaltungsreform in der jüngeren Geschichte der Stadt Frankfurt am Main. 

Das Kapitel IV widmet sich ab Seite 40 der Sanierung der Elisabethenschule.

Tätigkeitsbericht 2017-2020, Amt für Bau und Immobilien (frankfurt.de)

Zurück