Förderverein

Wir sagen Dankeschön!

Jedes Jahr vergibt die Stadt Frankfurt die hessenweit gültige Ehrenamts-Card zum Dank und zur Würdigung für langjähriges, intensives bürgerschaftliches Engagement.

Zum Kreis der geehrten Personen zählt in diesem Jahr auch die Schatzmeisterin des Fördervereins der Elisabethenschule Roswitha Rautenberg. 
Wir möchten uns diesem Dank von Herzen anschließen und Roswitha Rautenberg für die über 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des Fördervereins unsere größte Anerkennung aussprechen. Sie hat die Zahlen immer fest im Blick und gibt uns damit den notwendigen Rückhalt für eine erfolgreiche Vorstandsarbeit. Liebe Roswitha Rautenberg, wir wünschen Dir ganz viel Freude mit Deiner Ehrenamts-Card, viel Vergnügen beim vergünstigten Besuch von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, Museen, Schwimmbädern u.v.m. und hoffen, dass Du auch weiterhin als engagierte Schatzmeisterin bei uns bleibst.

Foto

 

(v.l.n.r: Volker Kintrup, Judy Schüffel, Käthe Eichmann, Christine Gemmer, Roswitha Rautenberg, Evelyn Metz, Stefan Neureiter, unterer Bildrand: Pucki, vierbeiniger Assistent der Schatzmeisterin)

Zurück