Willkommen!

Tag der offenen Tür

Liebe Eltern, liebe Grundschüler, liebe Interessierte! Am Freitag, den 12. Februar 2016 haben wir von 17-20 Uhr die Türen für Sie und euch geöffnet. Es gibt die Möglichkeit, unsere Schüler, Eltern, Lehrer und Mitarbeiter kennenzulernen und auch mal in den Unterricht hineinzuschnuppern. Kommen Sie vorbei und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm!

Weiterlesen …

Mach mit bei der anonymen Umfrage

Welche Muttersprache(n) sprichst du?

Am 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Dieser Gedenktag wurde ausgerufen, weil die Hälfte der 6000 Sprachen der Welt schon in diesem aussterben kann, wenn man sie nicht als Zeichen der kulturellen Identität bewahrt. Wie gut bewahrt ihr eure Sprachen?

Weiterlesen …

Ein internationales Projekt von NaWi- und Energie-AG

Go! Global - Reclaim the Rubbish

Ab dem 16.2. startet an unserer Schule das "Go! Global - Reclaim the Rubbish" Projekt. Schüler aus Energie- und NaWi-AG werden sich mit vier Schulen aus verschiedenen Teilen der Welt (wo, darf noch nicht verraten werden) über den Umgang mit Müll, über Projekte zur Müllvermeidung und über das Müllbewusstsein im Allgemeinen austauschen.

 

Weiterlesen …

Impressionen aus Madrid...

Diario de Madrid

57 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen sind mit ihren Lehrern Frau Simon, Frau Metz, Herr Bruns und Herr Pérez seit Mittwoch, den 20. Januar 2016 in Madrid. Hier können Sie erste Fotos sehen...

Weiterlesen …

Mach mit!

Das achtsame Halbjahr

Ein Februar ohne Smartphone in der Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebes Kollegium, im Februar ist es soweit und wir starten in ein achtsames Schulhalbjahr! Im achtsamen Halbjahr geht es darum, jeden Monat ganz bewusst auf bestimmte Gewohnheiten zu verzichten oder neue Gewohnheiten in den Alltag zu integrieren, um sich durch das zeitweilige Durchbrechen den eigenen Gewohnheiten bewusster zu werden und damit mehr Selbstkontrolle und Selbststeuerung im Alltag zu lernen. Langfristig sind Menschen, die sich selbst steuern und kontrollieren können, besser in der Lage, ihre langfristigen Ziele zu erreichen und somit glücklicher und gesünder zu leben als Menschen, die dies nicht gelernt haben.

Weiterlesen …

Leyendo@eli 2015/16

Spanisch Vorlesewettbewerb

Am 22.12.15 fand unser alljährlicher Vorlesewettbewerb für das Fach Spanisch, in unserer schönen und gemütlichen Schulbibliothek, statt. Es gab spanisches Weihnachtskonfekt und Getränke. Diesmal sind Schüler der kompletten Unter- und Mittelstufe angetreten, um sich in den Sprachniveaus A1 bis B2 miteinander zu messen.

Weiterlesen …

Alt trifft auf Neu

Junior-Ingenieure

Am vorletzten Schultag haben die "alten" Junior-Ingenieure die "neue" Gruppe bei der Arbeit besucht. Nach einem kurzen Austausch von Erfahrungen und Erwartungen wurde mit Unterstützung der älteren SchülerInnen weiter an den aktuellen Projekten gearbeitet. Diesmal geht es um fluoreszierende Lebensmittel.

Wir hoffen, dass sich hier auch ein jahrgangsübergreifender Zusammenhalt entwickelt. Der Start ist gemacht.      

Studenten der TU Darmstadt zu Besuch

Abfallvermeidung

In der vorletzten Schulwoche waren zwei Studenten unterschiedlicher Ingenieurswissenschaften zu Besuch bei NaWi- und Energie-AG. Sie hatten sich in einem Studienseminar mit dem Thema Abfall und seinen Folgen beschäftigt und wollen junge Menschen zur Abfallvermeidung anregen. Dank einer sehr interessanten Präsentation, die an vielen Stellen zum Mitmachen und Diskutieren anregte, war es ein sehr kurzweiliger Nachmittag. Wir hoffen, die beiden zur Projektwoche 2016 wiederzusehen.

Schulentscheid der 6.Klassen

Vorlesewettbewerb

Am Freitag, den 11. Dezember 2015 war es wieder einmal soweit: Vier 6-Klässler/-innen, die jeweils den Klassenentscheid in ihrer Klasse gewonnen haben, traten im offiziellen Vorlesewettbewerb gegeneinander an.

Weiterlesen …

Der SEB und der Förderkreis wünschen

Frohe Weihnachten

Der SEB und Förderkreis der Elisabethenschule wünscht allen SchülerInnen, LehrerInnen, dem Schulsekretariat, der Schulhausverwaltung, der Schülerwohnung und den Eltern der Elisabethenschule entspannte Weihnachtsferien, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start 2016.

Weiterlesen …

Grundschüler

Wir stellen uns vor!

Die Elisabethenschule präsentiert sich auf dem Informationsabend der Ludwig-Richter-Schule am Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 19:30 Uhr. Wir freuen uns, wenn Sie uns dort besuchen und laden Sie auch zu unserem Tag der offen Tür am Freitag, den 12. Februar 2016 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein.

Weiterlesen …

Schulpatenschaft endet

Danke für 500 Mal MMK!

Unsere einjährige Schulpatenschaft mit dem Museum für Moderne Kunst (MMK), über 500 Eintritte, gespendet von einem anonymen Paten/einer Patin, ist am 3. Dezember dieses Jahres zu Ende gegangen. Wir sind sehr froh, dass wir es geschafft haben alle 500 Karten zu nutzen. Als Dank haben wir unserem Paten/unserer Patin einen Brief geschrieben und eine Mappe geschickt, in der wir Eindrücke von unseren Museumsbesuchen festgehalten haben und einzelne Dokumentationen von Arbeiten, die im Kunstunterricht im Zusammenhang mit den Kunstwerken aus dem MMK entstanden sind. Und natürlich viele bunte und lustige Weihnachtsgrüße, gestaltet vom 5er Jahrgang.

Weiterlesen …

Weitere News aus dem Schulgeschehen

Hugo berichtet Frankfurt-Lyon
Aufgepasst! Ranzenwache
Vortrag zu Achtsamkeit in der Schule AISCHU
Laura berichtet über ein Examen Endlich Lehrer
Ein Blick ins Innerste Sanierungs-Stand
Berichte der französischen Gastschüler Lyonaustausch
News aus der 7b Wir engagieren uns!
Guckt mal vorbei Schulreporter bei Facebook
Luna berichtet Hilfe für Flüchtlinge
Vorschulkinder besuchen die 9a Vorlesetag
10. P&G MINT-AWARD 2. Platz Elisabethenschule