Partnerschule der Goethe-Universität

Die Elisabethenschule ist eine der ersten Schulen, die eine Kooperation mit der Goethe-Universität abgeschlossen hat. Diese Kooperation besteht schon seit dem Jahr 2016.

Die Kooperation umfasst dabei schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Studien- und Berufsorientierung,
  • Kooperation in der Lehrerbildung (Praxissemester, Fortbildungsangebot für Lehrkräfte),
  • Kooperation in der Forschung.

Wir erleichtern damit unseren Schüler*innen der Einstieg in ihre berufliche Zukunft und/oder Studium ohne unnötige Umwege, Abbrüche und Warteschleifen.

Weitere Informationen Kooperation findet man hier.