Mathematik macht Spaß! Mathematik ist wichtig!

Die Elisabethenschule organisiert zusammen mit anderen Schulen regelmäßig seit 2013 die Veranstaltung „24h Mathematik“. Etwa 80 Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Mathematik Q3 lernen vom Donnerstag 08:00 Uhr bis zum darauf folgenden Freitag 08:00 Uhr spannende mathematische Inhalte kennen, die der Schullehrplan nicht vorsieht, z.B. „Der Martingal-Stoppsatz und Strategien für das Casino“, „Vierdimensionale Geometrie“ oder „Das unglaublich schwere Leben eines Paketboten“ sind nur einige der zahlreichen Themen.
Neben Lehrkräften der Elisabethenschule und anderer Schulen sind auch Schülerinnen und Schüler der Elisabethenschule und Mathematik-Professoren Referenten.